Sonntag, 14. Juli 2024 17 Uhr – Soul Seven

Open Air, Eintritt frei!

Soul Seven

S O U L  S E V E N, die siebenköpfige Soul-, Funk-, Pop- und R&B-Coverband aus Köln !!: „Sieben auf einen Streich“,  „die sieben Weltwunder“ und natürlich „sieben Freunde müsst ihr sein“ – es schien dem Anfang ein maximaler Zauber inne zu wohnen, als sich -Überraschung- sieben Musiker beider Geschlechter, differierender Altersgruppen, dafür aber recht ähnlichen Humors trafen, um gemeinsam zu musizieren. Im Quirl präsentieren sie sich in aktueller Besetzung zu acht“!

Alle ausgestattet mit einer Menge Musikerfahrung aus den verschiedensten Genres nahm das Ganze Form an und es wird nunmehr von Adele über Beyoncé, Chaka Khan, Mother´s Finest und Kool & The Gang, vorbei an Stevie Wonder, Earth, Wind & Fire und Pharrell Williams bis hin zu Daft Punk und Bruno Mars ein abwechslungsreiches und immer ein das Tanzbein zum Schwingen bringendes Programm geboten.

4 tolle Musiker und 4 aussergewöhnliche Sänger*Innen werden einen magischen Dance-Soul-Nachmittag im Quirl kreieren!



Sonntag, 21. Juli 2024 17 Uhr – Page 1

Open Air, Eintritt frei!

Page 1

 

Sie standen schon mit Runrig, John Miles und Mother’s Finest im Rampenlicht. Seit den frühen neunziger Jahren steht PAGE 1 für tanzbare Soul-, Funk- und
Pop-Musik auf höchstem Niveau auf großen und kleinen Bühnen. 
 
Zwei großartige Stimmen und Frauenpower pur mit Petra Kirchner und Doris Lengersdorf – sowie eine perfekt zusammenspielende und mitreißend groovende Band um Heino Beuth – Bass, Patrick Wolfram – Gitarre, Dennis Richardson-Davies – Keyboards & Vocals, Georg Kordges – Keyboards und Klaus Marner – Drums garantieren ein unvergessliches Live-Musik-Erlebnis.
 
PAGE 1 spielt Soul-, Funk- und Pop-Klassiker. Dazwischen finden sich auch
immer einmal wieder einige aktuelle Titel sowie Eigenkompositionen aus fünf veröffentlichten PAGE 1 CDs.

 

Freitag, 26. Juli 2024 19 Uhr / Einlaß 18 Uhr – Escht Kabarett

Escht Kabarett auf dem Quirl-Grill

Open Air im Kirchgarten der Gnadenkirche
bei schlechtem Wetter indoor in der Gnadenkirche

Diesmal mit:

Robert Griess,

Wer ihn live erlebt, versteht, warum so eine Kraft von seinem empörten politischen Witz ausgeht,

Kriegstüchtig wie er ist, ist ihm die Kriegsdemokratie scheißegal…

mehr auf..

www.robertgriess.de

 

 

Vera Deckers,

Mit vollem Körpereinsatz und den Teufel im Detail gleitet die Kabarettistin des kontrollierten Spiels

in die unbegrenzten absurden Blickwinkel der Welt ,

schöpft dabei unartige imperative Sätze, die hinterlistig als Fragezeichen kleben bleiben.

mehr auf:

www.vera-deckers.de

 

 

Il Young Kim

Der virtuose Comedien & Kabarettist,

steht im Wort und Aktion stets am Abgrund,

dabei läßt der gebürtige Kölner  aus Korea kein Staunen und Auge trocken.

Mehr Info:

www.kaufejedenhund.de ( falls nicht klappt-gehe über Google)

 

und Bühnenköbes

Christian Bechmann

Open Air im Kirchgarten der Gnadenkirche
Hauptstrasse 258, 51465 Bergisch Gladbach
Beginn: 19 Uhr
Einlaß: 18 Uhr! Mit Kölsch, Grill und Gesöff!
Eintritt: 13,- Euro

Reservierungen unter info@quirl.de

Sonntag, 28. Juli 2024 17 Uhr – Jay Ottaway & The Lost Boys

Open Air, Eintritt frei!

Jay Ottaway & The Lost Boys

Jay Ottaway and The Lost Boys ist eine deutsch-amerikanische Band, die im Jahr 2019 gegründet wurde. Angeführt wird die Band von Jay Ottaway, einem in Boston lebenden Singer-Songwriter und Gitarristen, der in den letzten zwei Jahrzehnten in Europa getourt ist und zehn Alben veröffentlicht hat. Sie spielen originale, handgemachte Musik im Stile von Rolling Stones, Bob Dylan and Tom Petty. Blues-getränkter Country-Rock, tief verwurzelt im traditionellen amerikanischen Songwriting.
Zum Quartett gehört Guido Lehmann, ein exzellenter Country-Rock-Gitarrist und Lap-Steel-Spieler, der bereits mit den Bands Hillbilly Deluxe und The Swamptones in ganz Europa gespielt hat.
Die Rhythmusgruppe besteht aus Schlagzeuger Klaus Marner, der auch durch seine Arbeit mit Hillbilly Deluxe bekannt ist, sowie Henrik Herzmann, der sich als Bassist in Bands wie HB & the Random Players und der Peter Lorenz Band einen Namen gemacht hat.acht hat und Henrik Herzmann zuletzt mit HB & the Random Player und Peter Lorenz Band für viele Formationen Bass gespielt hat.

 

 

 

 

 

Quirl Open Air 2024 – Eintritt frei! Sonntags 17 Uhr


Open Air! – Eintritt frei!

Quirl Open Air 2024, sonntags 17 Uhr
Eintritt frei!

Bei schlechtem Wetter indoor im Engel am Dom

05. Mai Hillbilly Deluxe
12. Mai Udo Klopke Band
19. Mai Doc Martin
& the Martinis
26. Mai Sly
02. Jun 78 Twins
09. Jun Price&Franklin Band
16. Jun HD & The Random Players
23. Jun HovesMeute – Celtic Rock
30. Jun The Right Pill
07. Jul Spangenberg
14. Jul Soul Seven
21. Jul Page 1
28. Jul Jay Ottaway and the lost Boys
04. Aug. Pütz und Bänd
11. Aug Into Deep
18. Aug Soul Delicious
25. Aug handerCover
01. Sep The Breezers
08. Sep The Almost Three
15. Sep Halvlang
22. Sep Hang Out In Threes

Kultursommer GL 2024
29. Sep
6.Okt. Ex’n‘ Rock
13.Okt.
20. Okt. Old School Rock
27. Okt.