LogoGnadenkirche-200x89

Sonntag, 25. September 2016 17 Uhr

Flyer A5 2016.indd

 

 

 

 

 

 

17 Uhr – Wintergartenbühne Quirl’s

Paul – Akustik Rock

Paul2015webGelernt haben sie: Integralrechnung, Marktökonomie, das Kapital, Faust… Behalten haben sie: Wer der begnadete Gitarrist von Billy Idol war, auf welchem Album Pink Floyd “Money” veröffentlichte, oder welche Automarke Janis Joplin bevorzugte.
Behalten haben sie es im Herzen, weniger im Kopf.
Wer vergisst schon seinen ersten Blues bei “Samba Pa Ti” oder “If you leave me now” – na, von wem war der Song?
So ist nun klar, was passiert wenn Paul Akustik rockt.
Das Herz geht auf und die Erinnerung singt mit. Paul spielen eingängige Popsongs die “so” noch keiner kennt. Hits von U2, Fischer-Z, Bon Jovi, Sunrise Avenue, Brings und so viel mehr… Musik, die uns schon immer begleitet und Spaß macht.
Alles in einer akustischen Interpretation – lagerfeuergerockt sozusagen – ohne Schlagzeug – einfach etwas anders, aber vom Herzen und aus Spaß.

 

 

 

EngelamDom_mit-Engel1-2

Freitag, 4. November 2016 20.30 Uhr

Soul Delicious

souldelicious2014web

Seit einigen Jahren ist die Band ” Soul Delicious” mit sieben Musikern nun im Kölner Raum erfolgreich unterwegs und hat sich Mitte 2013 nach dem Wechsel am Leadgesang und an den Drums beständig weiterentwickelt. Die Band bringt tanzbare Musik aus Funk & Soul & Rock’n Roll aus den 80′ Jahren mit. Die gemixt mit einem guten Groove und viel Spielraum für die eigene Interpretation, sorgt beim Publikum für direkte Partystimmung.

Spaß, Spielfreude u. eine Mischung aus Funk, Soul u. Rock & Roll sind die Zutaten für eine mitreißende, schweißtreibende “4onthefloor”-Dance Party! Groovy.

7 Musiker: M. Menkenhagen (Bass), W. Wurzel (Gitarre),
Willi Pulm (Schlagzeug), Sh. Bierdümpel (Gesang), J. Springwald (Sax),
O.Meuren (Keyboard) und D. Duckstein (Gesang und Harp) sind SOUL DELICIOUS. 7 Musiker haben Spass mit
” Funk and Soul and Rock´n Roll”. Hier eine kleine Auswahl aus der Setlist:
Superstition Mustang Sally, Hard to handle, Sunny, Chain of Fools,
Honky tonk woman, Gimme some lovin.., I feel good, I..m a man,
Long train running,
Papa was a rolling stone, Steamy windows, Tobacco Road, Sisters are doing it…,

Eintritt frei!

Veranstalter:
Ev. Kirchengemeinde “Engel am Dom”

EngelamDom_mit-Engel1-2

Freitag, 10. März 2017 20.30 Uhr

Super Strut

superStrutFUNK aus NRW
“Wir haben einfach Spaß am Groove“
Das sagen die Musiker der Funk-Band „SuperStrut“, die sich aus mehreren Städten NRWs zusammengefunden haben. „Uns geht es nicht um Chartplatzierungen, sondern um die Live-Musik – just for fun(k)!“

SuperStrut wurde 2014 von Drummer Dennis Maennersdoerfer und Bassist Robert Lindmaier genau aus diesem Grund ins Leben gerufen. Ralf Schmitz (Keyboards), Lars Frommo (Gitarre) und Andreas Bacht (Saxofon) kamen hinzu.

„Wäre auch cool, wenn jemand singt“
Anfangs als Instrumentalband geplant, gehören mittlerweile diverse Percussionisten sowie eine Reihe von Top-Vocalisten zur Belegschaft. Nicht immer _alle dabei, aber immer alle _voll dabei. Das sieht und hört jeder, der SuperStrut schon einmal live erlebt hat.

„Keine Hits – wir sind keine Top40-Combo“
Die Songs sind selbst komponiert oder von wenig bekannten internationalen Funkbands gecovert. Hauptsache es „strutted“. Wer wissen will, was das bedeutet, muss zu einem der nächsten Auftritte gehen. Videos zum eingrooven gibt es bis dahin auf dieser

Ralf Schmitz (Keys),
Andreas Bacht (Sax),
Lars Frommo (Guitar),
Robert Lindmaier (Bass),
Dennis Maennersdoerfer (Drums).

Vocal artists [irooa]: Pe Gerhardt, Tatiana Andreeva, Sara Platen, Silke Wünsch, Mennana Ennaoui, Alex Kim.

Eintritt frei!

Veranstalter:
Ev. Kirchengemeinde “Engel am Dom”